Willkommen beim Vöcklataler-Pass

Aktuelles

Perchtenlauf im Schloss Stauf

Mystisch, schaurig und furchteinflößend waren sie. 130 Krampusse und Perchten sowie brave Engerl und Nikoläuse zogen im Schloss Stauf ihre Runden. Von Gedichten für den Nikolaus, einen eigenen Kinder-Krampuslauf bis hin zur Präsentation der „großen“ Krampus- und Perchtenpässen reichte das Programm. Bedanken möchten wir uns für den großartigen Lauf sowie für den reibungslosen Ablauf bei den Pässen:

  • Attergauer Pass
  • Ottnanger Stoll´teufel
  • Dead-Devils
  • Friedburger Schlossberg Krampuse
  • Timelkamer Marktteifen
  • Neumarkter Krampusse

und bei pyro-Dynamics für das tolle und wunderschöne Feuerwerk.   

Ein absolut gelungener Lauf.
DANKE

 

Hausbesuche

Die Perchten kommen auch ins Haus!

Sowie jedes Jahr bieten wir, der Vöcklataler Pass, auch heuer wieder Hausbesuche an.

Bei Interesse meldet euch einfach bei Obmann Hufnagl Herbert (0680/3236542) oder bei Obmann stv. Katterl Martin (0660/6529810) 

Intro

Fotoshooting

"Shooting" hieß es am 23.10.2016 für unsere Perchten im Gläsernen Tal In Weißenkirchen im Attergau . Fotograf Franz Lechner, des Krampusmediapixel Photography, erstellt Krampus/Perchten Magazine, in der November Ausgabe stark vertreten der Vöcklataler-Pass.

Das brandneue Krampusmediapixel Magazin mit vielen spannenden Beiträgen, verschiedener Perchten Gruppen  schriftlich per E-Mail an: krampusperchtenszene@gmail.com  erhältlich.

Wir danken Franz Lechner für die tollen Bilder!!

Perchtenlauf 2016

Am Samstag den 12.11.2016 war es soweit, unser Perchtenlauf beim Schloss Stauf. Anlässig unseres 10 jährigen Bestehen gestalteten wir die Show heuer um.
Die schaurigen Gestalten die zum Fürchten Aussahen waren aber ganz Brav zu den Kindern. Der Nikolaus kam zu den Kindern und auch die Finsteren Gesellen. Bedanken für den großartigen Lauf sowie reibungslosen Ablauf möchten wir uns bei den Pässen:   Koppensteiner Pass , Ottanger Stoll´teufel, Strasser Höllenteufel, Friedburger Schlossberg Krampuse, Timelkamer Marktteifen, weiters bei pyro-Dynamics für das tolle Feuerwerk.   


Ein absolut gelungener Lauf.

Perchtenlauf Braunau

Die Saison hat begonnen!

Am 19.11.16 starteten wir mit dem ersten Lauf in Braunau.

Der Stadtplatz in Braunau wurde in kürzester Zeit zum Ort des Fürchtens die Besucher konnten 68 Gruppen bestaunen. War ein erfolgreicher und toller Lauf.

Perchtenlauf Ottang

Samstag den 26.11.2016 machten wir unter 5 Pässen Ottnang unsicher. Der Lauf vor dem Feuerwehr-Haus war einzigartig, durch den nicht abgesperrten Platz, konnten die Kinder den Perchten sehr nahe sein. Wir bedanken uns bei Obmann Daniel Ecker!

Nachwuchs unseres Kassiers

Am 24.12.2016 war es soweit eines der schönsten Weihnachtsgeschenke erblickte das Licht der Welt. Wir Gratulieren den jungen Eltern zum gesunden Maximilian und wünschen ihnen das beste für die Zukunft. 

Kindsfeier unseres Kassiers

Ein paar Tage darauf folgten wir der Einladung zur Kindsfeier.

Neben saftig gut gebratene Steaks gab es natürlich reichlich an Bier sowie Kuchen.

Wir bedanke uns bei den Eltern.

Renovierung unseres Vereinslokales

Da unser Vereinslokal schon etwas in Vergessenheit geraten ist entschlossen wir uns es zu renovieren. Baubeginn war am 16.01.2017 wo wir mit den Abrissarbeiten begonnen haben. Durch die handwerklich begabten Mitglieder sowie der guten Organisation machen wir große Schritte zur Fertigstellung.

Fertig stellung Vereinshaus

Nach ca. 1 Monat Umbauarbeiten, wurden wir am 12.02.2017 mit dem Vereinshaus fertig. Durch die gute Zusammenarbeit unserer Mitglieder, konnten wir den Raum bis auf die Grundmauern abreißen und neu aufbauen. Neben einer neuen Bar, zogen wir eine Rigipsdecke sowie Boden ein. Ebenso wurde auf eine neue Elektroinstallation und eine bessere Raumaufteilung geachtet.

Fotoshooting

``Shooting``Hieß es am 23.10.2016 für unsere Perchten im Gläsernen Tal In Weißenkirchen im Attergau . Fotograf Franz Lechner des Krampusmediapixel Photography erstellt Krampus/Perchten Magazine, in der November Ausgabe stark vertreten der Vöcklataler-Pass.

Das brandneue Krampusmediapixel Magazin mit vielen spannenden Beiträgen, verschiedener Perchten Gruppen  schriftlich per E-Mail an: krampusperchtenszene@gmail.com  erhältlich.

Wir danken Franz Lechner für die tollen Bilder!!

Perchtenlauf Braunau

Die Saison hat begonnen!

Am 19.11.16 starteten wir mit dem ersten Lauf in Braunau.

Der Stadtplatz in Braunau wurde in kürzester Zeit zum Ort des Fürchtens die Besucher konnten 68 Gruppen bestaunen. War ein erfolgreicher und toller Lauf.

Perchtenlauf Ottang

Samstag den 26.11.2016 machten wir unter 5 Pässen Ottnang unsicher. Der Lauf vor dem Feuerwehr-Haus war einzigartig, durch den nicht abgesperrten Platz, konnten die Kinder den Perchten sehr nahe sein. Wir bedanken uns bei Obmann Daniel Ecker!

Nachwuchs unseres Kassiers

Am 24.12.2016 war es soweit eines der schönsten Weihnachtsgeschenke erblickte das Licht der Welt. Wir Gratulieren den jungen Eltern zum gesunden Maximilian und wünschen ihnen das beste für die Zukunft. 

Kindsfeier unseres Kassiers

Ein paar Tage darauf folgten wir der Einladung zur Kindsfeier.

Neben saftig gut gebratene Steaks gab es natürlich reichlich an Bier sowie Kuchen.

Wir bedanke uns bei den Eltern.

Renovierung unseres Vereinslokales

Da unser Vereinslokal schon etwas in Vergessenheit geraten ist entschlossen wir uns es zu renovieren. Baubeginn war am 16.01.2017 wo wir mit den Abrissarbeiten begonnen haben. Durch die handwerklich begabten Mitglieder sowie der guten Organisation machen wir große Schritte zur Fertigstellung.

Fertig stellung Vereinshaus

Nach ca. 1 Monat Umbauarbeiten, wurden wir am 12.02.2017 mit dem Vereinshaus fertig. Durch die gute Zusammenarbeit unserer Mitglieder, konnten wir den Raum bis auf die Grundmauern abreißen und neu aufbauen. Neben einer neuen Bar, zogen wir eine Rigipsdecke sowie Boden ein. Ebenso wurde auf eine neue Elektroinstallation und eine bessere Raumaufteilung geachtet.

Stockschützen-Turnier

Beim Vereineturnier der Stockschützen, traten wir heuer mit 2 Mannschaften an. Die Gruppe 1 mit Rene, Andi, Michi, Dominik, Stephan, schafften es auf Platz 4.
Gruppe 2 mit Huafi, Erwin,
Herwig, Brawisch, und Johannes wurden leider knapp letzter.
Vielen Dank an die Stockschützen für die tolle Veranstaltung und die vielen Doppler!